Der Awaawapuhi Trail im Kokee State Park beginnt an der Kokee Road genau am Telefonmast 1-4/2P/152 und führt 5,6 Kilometer zu einer spektakulären Aussichtsstelle von einem 762 Meter hohen Bergkamm mit Blick auf die Täler Awaawapuhi und Nualolo.
Trailhead Awaawapuhi Trail
Es müssen ca.500 Höhenmeter überwunden werden.Der Trail gilt als mittelschwer aber die hohe Luftfeuchtigkeit macht es ganz schön anstrengend vor allem beim Rückweg.Für die gesamte Tour muss man mit etwa 3-4 Stunden rechnen.Auf jeden Fall sollte man genug Wasservorräte mitnehmen da es unterwegs nirgendwo möglich ist seinen Wasservorrat aufzufüllen.Die beste Zeit für die Wanderung ist der Vormittag da ist die Sicht auf die Napali Coast meist am besten.
Die ersten Meter steigt der Weg leicht an aber dann beginnt der stellenweise sehr steile Abstieg .Anfangs geht es durch Wald der sich aber dann mit freien Flächen abwechselt wo die Sonne gnadenlos brennt. Außer Bäume und ab und zu mal ein Blick auf die Küste sieht man hier noch nicht viel.
Awaawapuhi Trail Awaawapuhi Trail
Nach ca.90Minuten hatten wir den Aussichtspunkt erreicht. Ein Geländer markiert den Rand der Klippen, wahrscheinlich sind hier schon einige bei Nebel weitergelaufen.Die Aussicht ist wirklich spektakulär,man hat einen wunderbaren Blick auf die zwei Täler und den Pacific. Allerdings nerven die Helicopter die hier andauernd Ihre Runden drehen.
Auf jeden Fall ist der Awaawapuhi Trail eine lohneswerte Wanderung die man aber nur bei guter Sicht machen sollte.
Nualolo Valley Nualolo Valley