Hawaiian Islands
   
   
Haleakala
Maui Map


Maui “The Valley Island”,die zweitgrößte Hawaii Insel ist ca.80km.lang und 40km. breit.

Maui ist bei Touristen mit die beliebteste Insel.
Der Flughafen Kahului wird auch vom Festland aus angeflogen und schon beim Anflug sieht man den gewaltigen 3055 Meter hohen Vulkan Haleakala eine der Hauptatraktionen Mauis.

In der Haupreisezeit Dezember bis April kommen auch die Buckelwale wie jedem Winter aus der Arctis um hier im wärmeren Wasser ihre Jungen aufzuziehen bevor sie im April wieder in den Nordpazific zurückkehren.

 


Bei einer Whale-Watch-Bootstour die dann an der Westküste Mauis angeboten werden kann man die Wale aus nächster Nähe beobachten.Die meisten Hotels und Ferienanlagen befinden sich an Mauis Westseite um Kaanapali und im Südwesten um Kihei. Das touristische Zentrum ist die alte Walfängerstadt Lahaina.

Ein besonderes Erlebnis auf Maui ist der spektakuläre Sonnenaufgang vom 3055 Meter hohen Haleakala und eine Fahrt auf der “Road to Hana” die in Kahului beginnt und in Hana im Osten der Insel endet.Die Strecke ist ca.80km. lang und hat an die 600 Kurven,führt durch tropische Vegetation vorbei an Wasserfällen und schwarzen Sandstränden bis Hana wo man noch das alte Hawaii erleben kann.